ISO 9001 Qualitätsmangementsystem - CONSUVATION GmbH

CONSUVATION GmbH | Beratung mit Kompetenz
Willkommen bei CONSUVATION - wir leben erfolgreiche Beratung
Ziegelstraße 20
71063 Sindelfingen
            Deutschland
Telefon +49 (0) 7031.4181-860
contact@consuvation.com
Direkt zum Seiteninhalt

ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen

Wir setzen mit Ihnen den Standard pragmatisch, schnell und kompetent um.

Wir helfen Ihnen diesen Standard einzuführen und umzusetzen


Was ist Ziel und Inhalt der Norm?

ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen

Die ISO 9001 ist eine Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Sie legt die Anforderungen fest, die im Zertifizierungsaudit zu erfüllen sind.

Mit der Normenreihe EN ISO 9000 ff. sind Normen  geschaffen worden, die die Grundsätze für Maßnahmen zum  Qualitätsmanagement dokumentieren. Gemeinsam bilden sie einen  zusammenhängenden Satz von Normen für Qualitätsmanagementsysteme, die das gegenseitige Verständnis auf nationaler und internationaler Ebene erleichtern sollen.
Jedes Produkt  (inklusive jeder Dienstleistung) unterliegt anderen spezifischen  Anforderungen und ist demnach nur unter individuellen Qualitätssicherungsmaßnahmen zu erzeugen. Qualitätsmanagementsysteme  hingegen sind nicht produktorientiert und daher abhängig von der  Branche und den spezifischen Produkten und/oder Dienstleistungen sowie  Verträgen mit Kunden individuell aufgebaut.
Das erfolgreiche Führen und Betreiben einer Organisation  erfordert, dass sie in systematischer und klarer Weise geleitet und  gelenkt wird. Ein Weg zum Erfolg kann die Einführung und  Aufrechterhaltung eines Managementsystems sein, das auf ständige  Leistungsverbesserung ausgerichtet ist, indem es die Erfordernisse aller  interessierten Parteien berücksichtigt. Eine Organisation zu leiten und  zu lenken umfasst neben anderen Managementdisziplinen auch das  Qualitätsmanagement.
Die Normen EN ISO 9000:2000 ff. sind grundsätzlich prozessorientiert  aufgebaut. Die Vorgängernormen ISO 9000:1994 ff. definierten 20  Elemente des Qualitätsmanagements, die den Standardprozessen der  produzierenden Industrie von der Entwicklung über Produktion und Montage bis zum Kundendienst  entsprachen, so dass der Aufbau der Vorgängernorm die Übertragung zum  Beispiel auf Dienstleistungsunternehmen erschwerte, da es keine analogen  Prozessbezeichnungen gab. (Quelle Wikipedia)
Inhaltsverzeichnis ISO 9001

1             Anwendungsbereich
2             Normative Verweise
3             Begriffe
4             Kontext der Organisation
4.1         Verstehen der Organisation und ihres Kontextes
4.2         Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien
4.3         Festlegen des Anwendungsbereichs des Qualitätsmanagementsystems
4.4         Qualitätsmanagementsystem und dessen Prozesse
5             Führung
5.1         Führung und Verpflichtung
5.1.1      Allgemeines
5.1.2      Kundenorientierung
5.2         Qualitätspolitik
5.3         Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse in der Organisation
6             Planung für das Qualitätsmanagementsystem
6.1         Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
6.2         Qualitätsziele und Planung zu deren Erreichung
6.3         Planung von Änderungen
7             Unterstützung (Support)
7.1         Ressourcen
7.1.1      Allgemeines
7.1.2      Personen
7.1.3      Infrastruktur
7.1.4      Umgebung zur Durchführung von Prozessen
7.1.5      Ressourcen zur Überwachung und Messung
7.1.6      Wissen der Organisation
7.2         Kompetenz
7.3         Bewusstsein
7.4         Kommunikation
7.5         Dokumentierte Information
7.5.1      Allgemeines
7.5.2      Erstellung und Aktualisierung
7.5.3      Lenkung dokumentierter Information
8             Betrieb (Operation)
8.1         Betriebliche Planung und Steuerung
8.2         Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen
8.2.1      Kommunikation mit den Kunden
8.2.2      Bestimmen von Anforderungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen
8.2.3      Überprüfung von Anforderungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen
8.2.4      Änderungen von Anforderungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen
8.3         Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen
8.3.1      Allgemeines
8.3.2      Entwicklungsplanung
8.3.3      Entwicklungseingaben
8.3.4      Steuerungsmaßnahmen für die Entwicklung
8.3.5      Entwicklungsergebnisse
8.3.6      Entwicklungsänderungen
8.4         Steuerung von externen bereitgestellten Prozessen, Produkten und Dienstleistungen
8.4.1      Allgemeines
8.4.2      Art und Umfang der Steuerung
8.4.3      Informationen für externe Anbieter
8.5         Produktion und Dienstleistungserbringung
8.5.1      Steuerung der Produktion und der Dienstleistungserbringung
8.5.2      Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
8.5.3      Eigentum der Kunden oder der externen Anbieter
8.5.4      Erhaltung
8.5.5      Tätigkeiten nach der Lieferung
8.5.6      Überwachung von Änderungen
8.6         Freigabe von Produkten und Dienstleistungen
8.7         Steuerung nichtkonformer Prozessergebnisse, Produkte und Dienstleistungen
9             Bewertung der Leistung
9.1         Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung
9.1.1      Allgemeines
9.1.2      Kundenzufriedenheit
9.1.3      Analyse und Beurteilung
9.2         Internes Audit
9.3         Managementbewertung
9.3.1      Allgemeines
9.3.2      Eingaben für die Managementbewertung
9.3.3      Ergebnisse der Managementbewertung
10           Verbesserung
10.1       Allgemeines
10.2       Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen
10.3       Fortlaufende Verbesserung
 

Bezugsmöglichkeiten:
Beuth -Verlag
CONSUVATION GmbH
Ziegelstraße 20
71063 Sindelfingen
Deutschland
+49 (0) 7031.4181-860
contact(@)consuvation.com
MONTAG-FREITAG
09:00  - 17:00
SAMSTAG -SONNTAG
geschlossen
CONSUVATION GmbH  | CONSUVATION Akademie
(c) CONSUVATION GmbH
Hier finden Sie Informationen
zu unserem Unternehmen
Hier finden Sie Informationen zum
Datenschutz
Hier können Sie direkt mit uns
Kontakt aufnehmen

Wir erfüllen folgende Normen: ISO 9001, ISO 14001, ISO 27001, ISO 31000 / ONR 49001 und ISO 22301

Die Übermittlung Ihrer  Daten in unseren Kontaktformularen erfolgt verschlüsselt. Wollen Sie das  Kontaktformular nicht nutzen wollen, können Sie uns gerne auch direkt eine Email senden oder anrufen. Wir verarbeiten Ihre Daten aus dem Kontaktformular oder Email ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und gegeben diese nicht an Dritte weiter. Dabei halten wir die Anforderungen der Datenschutz Grundverordnung (DS GVO) und BDSG-neu ein.
Zurück zum Seiteninhalt