Umfassende Informationen & Hilfe zum Datenschutz (DSGVO & BDSG-neu)
erhalten Sie auf unserer Spezialseite
Erfüllt ISO 9001 | ISO 27001 | ISO 22301 | DSGVO Siegel
         ISO 31000 i.V. mit ONR 49001

Wir helfen Ihnen - pragmatisch, kompetent und schnell

Direkt zum Seiteninhalt

TISAX Prozessmodell - wie können wir Ihnen helfen?

TISAX®
Was machen wir anders - als unsere Marktbegleiter?
  
Wir sind seit über 25 Jahren mit den Themen Datenschutz, ISMS, IT, QM und Risikomanagement erfolgreich für unsere Mandate für große, mittlere und kleine Unternehmen tätig.
    
Unser Unternehmen beschäftigt sich seit

  • 1996 mit QM und Prozessmanagement

  • 1996 mit COBIT – dem Revisionsstandard für IT

  • 1996 mit dem IT Servicestandard ITIL

  • 2003 mit Fragen des Datenschutzes in Mandaten als „externer Datenschutzbeauftragter“

  • 2003 mit der Informationssicherheit (damals noch die BS7799) und waren einer der ersten zugelassenen Auditoren für die BS7799 und für die ISO27001

  • 2005 mit dem Risikomanagement nach ONR49000 ff. und der ISO 31000

  • 2005 mit der aktiven Mitarbeit in Entwicklungsgremien der Normenwelt, indem wir Mitglieder von Arbeitskreisen zur Normentwicklung sind.
 
Daraus sind ein umfangreicher Wissensschatz und Erfahrungen entstanden – auf die wir stolz sind. Dies unterscheidet uns von Marktbegleitern deutlich!
 
Bei TISAX bauen wir auf unser langen Erfahrung mit ISO 27001, ITIL, COBIT, NIST und Datenschutz auf.

TISAX verlangt Prozesse, deren Dokumentation, Regelungen nd Wirksamkeitskontrolle. Es verlangt ein vollständig umgesetztes Informationssicherheit Managementsystem (ISMS).

Dabei ist es nicht mit einem Satz von Formularen und Templates getan. Solche Angebot spriesen gerade wie Blumen im Internet empor. Manch einer verkauft ein paar Dokumentevorlagen für ein paar hundert Euros - aber damit ist es aber nicht getan!

Die Einführung eines ISMS benötigt ein Projekt und ist ein nicht zu unterschätzendes komplexes Vorhaben.

Im Vordergrund stehen die Prozesse, Verfahren, Regelungen und beteiligte Ressourcen und wo die Daten der OEM verarbeitet werden. Die Verarbeitung schließt sowohl die Erhebung, die Speicherung wie auch die Verarbeitung der Informationen ein. Genau so wichtig sind die Standorte, wo die Prozesse verarbeitet werden. Beteiligte Ressourcen können sein: Arbeitsmittel, Mitarbeiter, IT Systeme einschließlich Cloud-Dienste wie Infrastruktur/Plattform/Software als Service, physische Standorte und relevante Subunternehmer.

Darum helfen Dokumentenvorlagen ein wenig - aber man benötigt einiges mehr um TISAX Projekt erfolgreich abzuschließen.   

Aus diesem Grunde haben wir ein TISAX Managementsystem mit Prozessmodell und Portal (für die Dokumentation) zur Erfüllung der Anforderungen von TISAX entwickelt.
    
Unser TISAX Managementsystem mit Prozessmodell und Portal nennen wir deshalb im weiteren TX-Managementsystem (TX-MS).

Hinweis: Wir haben weitere Prozessmodelle für ISMS (ISO27001), Datenschutzmanagement System, Risikomanagement (ISO31000) und Business Continuity Management (ISO22301) - bei Interesse, kommen Sie bitte einfach auf uns zu.
   
Unser TX-Managementsystem gliedert die Prozesse in die Ebenen
   
  • Führungsprozesse,
  • Leistungsmessung,
  • Kernprozesse,
  • und Unterstützungsprozesse
  
Die jeweiligen branchenspezifischen Prozesse befinden sich in der Prozessgruppe der Kernprozesse.

Das TX-Prozessmodell bildet die Prozesse des ISMS und wenn benötigt, die Zusatzbereich wie der Anbindung Dritter und Prototypenschutz ab.


 
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir das TX-MS hier nicht im Detail veröffentlichen wollen. Wir haben sehr viel Aufwand investiert und wollen nicht unser Know How im Internet kopiert entdecken.
   
Im TX-MS wurden neben den Prozessen auch
  
  • die Organisation in Form von Organisationseinheiten, Rollen und Prozessverantwortlichen und
  • die notwendigen Informationen und Dokumente
    
modelliert und festgelegt.
 
Damit kann für unsere Mandanten der jeweilig geforderte Prozess wie z.B. Prototypenschutz ausgewählt werden. Pro Prozessaktivität können  alle notwendigen Dokumente sowie Anweisungen direkt aufgerufen und bearbeitet werden. Diese stellen wir als Templates zur Verfügung - müssen aber an ihr Unternehmen angepasst werden.
 
Natürlich sind die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen in dem TX-MS ebenfalls modelliert und werden im Projekt den zuständigen Personen in ihrem Unternehmen zugeordnet.
  
Als weiteres Element haben wir ein Internet-Portal aufgebaut, in dem wir für jeden Mandanten seine TX-Dokumentation abbilden und auch die notwendigen Nachweisdokumente verwalten. Damit stellen wir die Nachweispflicht sicher. Hier werden alle TX-Richtlinien und Nachweise revisionssicher abgelegt und veröffentlicht.
   

 

Unsere Modelle haben wir branchenspezifisch ausgebildet, so dass zum Beispiel hier Referenzmodelle für Unternehmen aller Größen wie Speditionen, Zulieferer oder Agenturen usw. zur Verfügung stehen.
    
Im einem gemeinsamen Projekt passen wir unser TX-MS an Ihr Unternehmen an. So haben sie mit sehr wenig Aufwand die Möglichkeit Ihr TISAX Managementsystem nachweisen zu können.
   
Interessiert Sie unser TX-Managementsystem (TX-MS) und wollen Sie sehr viel Aufwand für Ihr Unternehmen bei der TISAX Einführung sparen – dann kontaktieren Sie uns. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.


HINWEIS: Unsere TX Produkte sind keine ENX Produkte, sondern von der CONSUVATION entwickelte Produkte und Dienstleistungen um die Anforderungen für das TISAX Verfahren zu erfüllen. CONSUVATION steht in keinen Zusammenhang mit ENX.

TISAX TISAX TISAS TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX

TISAX TISAX TISAS TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX

TISAX TISAX TISAS TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX

TISAX TISAX TISAS TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX TISAX

+49 7031 4181 860


CONSUVATION GmbH
Ziegelstraße 20
71063 Sindelfingen
Zurück zum Seiteninhalt